Ihre Seminarziele

Kennen Sie diese Situation? Sie befinden sich in einem heiklen Gespräch. Sie wollen die Führung behalten und Ihre Ziele durchsetzen. Hierfür ist es erforderlich, dass Sie böswilligen Manipulationsversuchen souverän begegnen und geschickt kontern. Außerdem wollen Sie gravierende Gesprächsfallen und sprachliche Fettnäpfchen vermeiden sowie bei Anderen schon frühzeitig erkennen und argumentativ im Keim ersticken.
In diesem Seminar lernen Sie rhetorische Kampf- und Kontertechniken kennen und geschickt anwenden. Sie sensibilisieren sich für rhetorische Fallstricke und erlernen, diese erfolgreich zu vermeiden, zu neutralisieren oder auch konsequent und professionell bei Anderen aus- zuhebeln.

  • Sie kontern souverän alle verbalen Tiefschläge und persönlichen Angriffe!
  • Sie setzen zukünftig Ihre Ziele mittels rhetorischer Kontertechniken durch!
  • Sie enthüllen einen Bluff rechtzeitig durch gezielte Fragetechniken!
  • Sie streben nach Win-win-Ergebnissen – auch in den härtesten Verhandlungen!

TEILNEHMERSTIMMEN

Ihre Seminarinhalte

Rhetorische und dialektische Kampf- und Kontertechniken

  • Was ist was? Definitionen zu Rhetorik, Dialektik, Eristik, Schwarze Rhetorik
  • Ansatz und Verständnis rhetorischer Kampf- und Kontertechniken
  • Praktische und professionelle Kunstgriffe der Dialektik
  • Magische Zauberwaffe „Alterozentrierung” im Verbalfight
  • Anwendungsbeispiele

Botschaften gekonnt senden

  • Schluss mit anonymisierten Botschaften
  • Schluss mit fataler Selbstironie
  • Kernbotschaft mit konsequenter Zieldefinition und Schlussappell

Ihr überzeugender Auftritt

  • Rollendefinition und Inszenierung Ihres Auftritts
  • Selektive und kontrollierte „Wahrheit”
  • Wirkkriterien der Überzeugungskraft

Nie wieder sprachlos

  • Sprachlosigkeit ade: Nie wieder sprachlos in der Gesprächsführung!
  • Sprachlich Souveränität demonstrieren
  • Gesprächsentgleisungen konsequent unterbinden mit der Eskalationskaskade

Praxis

  • Sie lernen, rhetorische Kampf- und Kontertechniken souverän anzuwenden.

Get-Together

  • Ausklang des ersten Seminartages in informeller Runde. Management Circle lädt Sie zu einem kommunikativen Umtrunk ein. Entspannen Sie sich in angenehmer Atmosphäre und vertiefen Sie Ihre Gespräche mit dem Trainer und den Teilnehmern!

Ihr Referent

Dr. Karsten Bredemeier ist einer der gefragtesten Kommunikations- und Medientrainer im deutschsprachigen Raum, TopExecutiveCoach und Kommunikationsstratege.
Das manager magazin bezeichnete ihn als den „Rhetoriktherapeuten Deutschlands“.

Er war bis 1996 geschäftsführender Gesellschafter in einer großen deutschsprachigen Beratungsgruppe. Seither ist er als Trainer für SchlagFertigkeit, Rhetorik, Dialektik, Körpersprache und Verkauf im deutschsprachigen Europa tätig.
Er gestaltete weiterhin aus der Synthese von Medienwissen und Kommunikationstechniken einen bahnbrechenden Ansatz im Fernsehtraining. Dr. Karsten Bredemeier trainiert Top-Manager u. a. für Medien-/Fernsehauftritte, begleitet Groß-/Mittelstandsunternehmen, Institute und Parteien in Fragen der Personal- und Organisationsentwicklung sowie in Kommunikationsfragen. Mit seinen Büchern erzielte er bisher mehr als 140 Auflagen in zahlreichen Übersetzungen.

Rahmendaten

Veranstaltungsorte:

  • 07.06.2018 - 08.06.2018

    Köln

    2 Tage ca. à 8 Stunden
    Firmenintern gebucht!
  • 09.07.2018 - 10.07.2018

    Frankfurt/Main

    2 Tage ca. à 8 Stunden
    Firmenintern gebucht!

Uhrzeit:

  • 1. Tag 10.00 – 18.00 Uhr
  • 2. Tag 09.00 – 17.00 Uhr

Preis:

Siehe Webseite ManagementCircle.

Die Veranstaltung dieses Seminares erfolgt durch ManagementCircle.
Registrierung bitte über ManagementCircle!

Tel: 06196 4722-800
Mail: kundenservice@managementcircle.de

UNVERBINDLICHE BERATUNG

Yvonne Quirin
"Ich freue mich auf Ihren Anruf! Ihre Yvonne Quirin"

Nehmen Sie gerne direkten Kontakt mit Frau Quirin, Chief Executive Assistant von Dr. Karsten Bredemeier, auf.

Frau Quirin berät Sie herzlich gerne zu Ihrem Anliegen und liefert Ihren Fragen aufschlussreiche Antworten.

Mobil: +49 (0) 172-44-44-640

E-Mail: sekretariat@dr-bredemeier.de