Ihre Seminarziele

Der ökologische Fußabdruck, den wir hinterlassen entsteht häufig erst beim Kunden – und hier erleben wir eine wegweisende Wandlung. Im Fokus vieler junger Menschen steht ein stärkeres Bewusstsein für Nachhaltigkeitsthemen als es die „pluralistische Ignoranz“ (Bystander-Effekt) der Unternehmen in den letzten Jahrzehnten auswies.

Und viele Unternehmen reagieren bereits darauf, aber schaffen ebenfalls massive Verunsicherung beim Verbraucher.

ALDI Entdecker-Wochen preisen momentan die süßen „Fairsuchungen“ und die „Expedition Fairtrade“ an, der österreichische Schokoladenfabrikant Josef Zotter geht noch einen Schritt weiter:

Er hat das „Gütesiegel“ FAIRTRADE aufgeben und es sogar als „Beschiss am Kunden“  tituliert.

Fakt ist also: Die Verantwortung von Unternehmen gegenüber der Gesellschaft gewinnt zunehmend an Bedeutung. Dabei ergibt sich die Relevanz für unternehmerische Verantwortung vor allem durch fundamentale Veränderungen wie dem demographischen Wandel, die zunehmende Verknappung von Ressourcen oder die klimatischen Veränderungen.

Medial beschäftigt uns das Thema tagaus, tagein – beispielsweise im Hambacher Forst, wo die Polizei für die RWE zwar die Baumhäuser der Demonstranten räumt, aber die Argumentation, dass Braunkohle immer noch notwendig ist, gilt bei vielen Institutionen und Verbraucherorganisationen als widerlegt.

Unser nachhaltiger Lösungsansatz für Sie

Damit Sie mit unserer Expertise zusätzliche personelle und zeitliche Ressourcen einsparen können, begleiten wir Sie als Innovationsteam bei der

  • Umsetzung einer nachhaltig ausgerichteten Unternehmensstrategie
  • Entwicklung von auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Innovationen
  • Außendarstellung Ihrer Unternehmensverantwortung
  • der Erstellung Ihres Nachhaltigkeitsberichts
  • Umsetzung kundenzentrierter sozialer Veränderungsprozesse mit Ihren Spezialisten

TEILNEHMERSTIMMEN

Ihre Seminarinhalte

Unser nachhaltiger Lösungsansatz für Sie (optional, je nach Wissensstand und individueller Erfahrung der Teilnehmer)

Damit Sie mit unserer Expertise zusätzliche personelle und zeitliche Ressourcen einsparen können, checken und überprüfen Sie mit uns als Innovationsteam im Austausch mit anderen Teilnehmern diverser Branchen optional (!)

  • Ihre Konzepte und Umsetzung einer nachhaltig ausgerichteten Unternehmensstrategie
  • Ihre Entwicklungspotentiale von auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Innovationen
  • Ihre (Innen- und) Außendarstellung Ihrer Unternehmensverantwortung
  • Ihr Konzept für den Nachhaltigkeitsbericht Ihres Unternehmens
  • Ihre Optionen kundenzentrierter und sozialer Veränderungsprozesse

Ihre Seminarinhalte (optional, je nach Wissensstand und individueller Erfahrung der Teilnehmer)

  • Wir definieren gemeinsam mit Ihnen, was Unternehmensverantwortung für Sie bedeutet
  • Wir begleiten Sie bei der Entwicklung von Ansätzen einer verbindlichen Nachhaltigkeitsstrategie
  • Wir begleiten Sie bei der Koordination und Konzeption Ihrer Nachhaltigkeitsstrategie im Unternehmen
  • Wir analysieren gemeinsam mit Ihren Ansätze für  Ihre Wertschöpfungskette und erarbeiten Verbesserungspotentiale
  • Wir beraten Sie in den ersten Schritten bei der Integration sozialer und ökologischer Themen zur Entwicklung neuer & nachhaltiger Geschäftsmodelle
  • Wir trainieren und aktivieren Ihre kritischen Fragen für Nachhaltigkeit
  • Wir skizzieren mit Ihnen Ihren möglichen Rahmen unternehmerischer Verantwortung
  • Wir überprüfen Ihre Kommunikation
  • Wir beraten Sie bei der Kommunikation Ihrer Nachhaltigkeitsstrategie oder Ihren diesbezüglichen Schritten und Vorgehensweisen

Ihre Referenten

Dr. Johannes Lübbers

Dr. Johannes Lübbers sammelte fundierte Beratungserfahrung als Geschäftsführer eines Beratungsunternehmens für Rohstoffpreisrisiken. Er hat an der TU Dortmund zu Entwicklungen der Energie- und Rohstoffmärkte promoviert und gibt seine Expertise zu nachhaltigem Ressourcenmanagement als Dozent an Masterstudierende weiter. In diversen Projekten beschäftigt sich Johannes Lübbers mit der zunehmenden Bedeutung von Nachhaltigkeit im unternehmerischen und politischen Umfeld, u.a. mit der Konzipierung und Umsetzung eines Portals zur resilienten Entwicklung deutscher Städte und Gemeinden. Dr. Johannes Lübbers studierte Physik (Bachelor), Wirtschaftsphysik & Finance (Master).

Dr. Karsten Bredemeier 

Dr. Karsten Bredemeier ist einer der gefragtesten Kommunikations- und Medientrainer im deutschsprachigen Raum, TopExecutiveCoach und Kommunikationsstratege.
Das manager magazin bezeichnete ihn als den „Rhetoriktherapeuten Deutschlands“. Er war bis 1996 geschäftsführender Gesellschafter in einer großen deutschsprachigen Beratungsgruppe. Seither ist er als Trainer für SchlagFertigkeit, Rhetorik, Dialektik, Körpersprache und Verkauf im deutschsprachigen Europa tätig. Er gestaltete weiterhin aus der Synthese von Medienwissen und Kommunikationstechniken einen bahnbrechenden Ansatz im Fernsehtraining. Dr. Karsten Bredemeier trainiert Top-Manager u. a. für Medien-/Fernsehauftritte, begleitet Groß-/Mittelstandsunternehmen, Institute und Parteien in Fragen der Personal- und Organisationsentwicklung sowie in Kommunikationsfragen. Mit seinen Büchern erzielte er bisher mehr als 140 Auflagen in zahlreichen Übersetzungen.

Rahmendaten

Veranstaltungsorte:

  • 19.09.2019 - 20.09.2019

    Düsseldorf, Design Hotel Indigo

    2 Tage ca. à 8 Stunden
    Firmenintern gebucht!

Uhrzeit:

  • 1. Tag 10.00 – 18.00 Uhr
  • 2. Tag 09.00 – 17.00 Uhr

Preis:

1.875,00 Euro je Teilnehmer zzgl. MwSt. inklusive Erfrischungsgetränken, Business Lunch, Get Together, Dokumentation

Dieses Seminar ist auch als Einzeltraining und als firmeninternes Seminar buchbar! Kosten auf Anfrage.

Seminar-Anmeldung

UNVERBINDLICHE BERATUNG

Yvonne Lennertz
"Ich freue mich auf Ihren Anruf! Ihre Yvonne Lennertz"

Nehmen Sie gerne direkten Kontakt mit Frau Lennertz, Chief Executive Assistant von Dr. Karsten Bredemeier, auf.

Frau Lennertz berät Sie herzlich gerne zu Ihrem Anliegen und liefert Ihren Fragen aufschlussreiche Antworten.

Mobil: +49 (0) 172-44-44-640

E-Mail: sekretariat@dr-bredemeier.de